Rezension: Mein Herzschlag in dir

Fakten

Mein Herzschlag in dir | Mela Wagner | 400 Seiten | Taschenbuch | 9,99 € | Band 1

Klappentext

Jeder Mensch hat Träume. Du musst nur deinem Herzschlag folgen.

Seit Kindheitstagen leidet die junge Kardiologin Ava selbst an einem seltenen Herzfehler und versucht, jedem unnötigen Stress aus dem Weg zu gehen. Als Lou in die Notaufnahme eingeliefert wird, stellt Ava fest, dass sie nicht nur den gleichen Herzfehler hat, sondern auch dasselbe Geburtsdatum. Alles Zufall?

Als wäre dies nicht Aufregung genug, begegnet sie Anton, dem attraktiven Adoptivbruder ihrer Patientin. Sofort spürt sie, wie seine lässige Art ihren Puls in die Höhe treibt. Als Lou plötzlich aus der Klinik verschwindet, beschließen Ava und Anton ihr hinterherzufahren. Der Trip ins Ungewisse und ihre Gefühle für Anton lassen Avas Herz gefährlich schneller schlagen …

Meine Meinung

Das Cover des Buches gefällt mir gut.

Ava, Lou und Anton sind mir beim Lesen des Buches sehr ans Herz gewachsen. Alle drei sind so authentisch und liebenswert. Ava ist wissbegierig, klug, strukturiert, sensibel und tough. Lou ist impulsiv, frech, selbstbewusst, mutig und sorglos. Anton ist selbstbewusst, lebensfroh, attraktiv, eine absoluter Adrenalinjunkie und besitzt eine ausgeprägten Beschützerinstinkt. Ich mag es, dass die Charaktere so unterschiedlich sind und die Geschichte aus der Sicht aller drei Hauptcharaktere geschrieben ist. Dadurch kann man Ava, Lou und Anton so gut kennenlernen und die Gedankengänge sowie das Handeln jedes einzelnen so gut nachvollziehen.

„Mein Herzschlag in dir“ hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Es handelt sich um eine emotionale und mitreißende Geschichte über Familie, Träume und darüber sein Leben zu leben. Die Emotionen haben mich ergriffen, ich konnte mit Ava, Lou und Anton mitfühlen und habe die Entwicklung der Charaktere unfassbar gerne verfolgt. Ava und Anton sind wie Tag und Nacht und dennoch können sie die gegenseitige Anziehung nicht leugnen. Lou muss einige Neuigkeiten in ihrem Leben verarbeiten und die damit verbunden Änderungen annehmen. Die Geschichte der drei hat mich wirklich berührt und für Herzklopfen gesorgt, aber auch zum Nachdenken angeregt. Mir ist bewusst geworden wie dankbar man für ein regelmäßig schlagendes Herz sein kann und wie sehr eine Erkrankung des Herzens den Alltag eines Menschen beeinträchtigt. Ich habe gelernt wie gut es tut einen Moment innezuhalten, sein Herzschlag bewusst wahrzunehmen und dankbar für sein gesundes Herz zu sein. Ich bin so dankbar für diese Erkenntnis und freue mich von Herzen auf die Fortsetzung der Geschichte von Ava, Lou und Anton.

Der Schreibstil von Mela Wagner ist wirklich toll. Sie schreibt sehr gefühlvoll und einnehmend, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Fazit

„Mein Herzschlag in dir“ ist ein wirklich gefühlvolles, berührendes und mitreißendes Buch, das zum Nachdenken anregt. Klare Leseempfehlung!

Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s