Rezension: All Your Kisses

Fakten

Titel |All Your Kisses | Tillie Cole | 29.05.2020 | 400 Seiten | LYX Verlag | Paperback | 12,90€

Klappentext

Als Rune Kristiansen nach Blossom Grove zurückkehrt, hat er nur eins im Sinn. Herausfinden, was mit Poppy passiert ist. Herausfinden, warum das Mädchen, das ein Teil seiner Seele ist und das ihm einst versprochen hat, bis in alle Ewigkeit auf ihn zu warten, ihn ohne ein Wort der Erklärung aus ihrem Leben verbannt hat. Zwei Jahre lang hat Poppys Stille Runes Herz jeden Tag aufs Neue gebrochen, doch als er ihr nach all der Zeit das erste Mal wieder gegenübertritt, weiß er augenblicklich, dass der schlimmste Schmerz ihnen erst noch bevorsteht.

Meine Meinung

Das Cover des Buches gefällt mir gut. Es passt zu den Covern, die im deutschsprachigen Raum in diesem Genere üblich sind. Das Cover der englischen Ausgabe passt jedoch deutlich besser zur Geschichte.

Die Hauptcharaktere des Buches sind Rune Kristiansen und Poppy Litchfield. Wir lernen die beiden zunächst kurz in sehr jungen Jahren kennen und letztendlich im Alter von 17 Jahren. Rune hat eine Leidenschaft für Fotografie, während Poppys Leidenschaft ganz der Musik gilt. Als Rune nach Blossom Grove zurückkehrte ist er voller Wut und von dem einst so sanften und fürsorglichen Jungen ist zunächst nichts mehr zu sehen. Doch als Poppy sich entschließt Rune die Wahrheit zu sagen und die beiden sich wieder annähern, kommt der liebenswerte Rune wieder zum Vorschein. Ich liebe die Lebensfreude von Poppy und die Tatsache, dass sie immer versucht das Gute in Allem zu sehen. Poppy und Rune sind zwei perfekt unperfekte Charaktere, die ich während des Lesens sehr liebgewonnen und ganz tief in mein Herz geschlossen haben. Ich möchte die beiden in meinem Leserherz nicht mehr missen.

Der Schreibstil von Tillie Cole ist der Wahnsinn. Sie schreibt sehr poetisch, fesselt einen an die Seiten und lässt einen jede einzelne Emotion miterleben. Die Geschichte von Rune und Poppy ist unglaublich schmerzhaft und hat mein Herz in tausend Stücke zerrissen. Die Emotionen haben mir einfach den Atem geraubt. Ich glaube man kann dieses Buch gar nicht Lesen ohne Tränen zu vergießen. Es spielt keine Rolle, dass man als Leser erwartet, dass die Geschichte der beiden so enden wird. Je weiter das Buch voranschritt, desto feuchter wurden meine Augen und ich hatte das Gefühl mein Herz kann das Ganze nicht mehr ertragen. „All Your Kisses“ hat mich emotional zerstört und total mitgenommen. Ich habe jede einzelne Sekunde mit Rune und Poppy gefühlt und gelitten. Die Geschichte der beiden wird für immer einen ganz besonderen Platz in meinem Leserherz haben, denn für mich ist sie nicht nur ein Jahreshighlight, sondern ein absolutes Lesehighlight für immer und ewig. Die Liebe zwischen Poppy und Rune ist so tief, wahrhaft und rein wie eine Liebe nur sein kann. „All Your Kisses“ ist ein Buch für alle Fans von Brittainy C. Cherry und jeden, der sich gerne in zutiefst emotionalen Geschichten verliert.

Fazit

„All Your Kisses“ ist eine zutiefst emotionale, schmerzhafte und herzzerreißende Geschichte, die für immer einen ganz besonderen Platz in meinem Leserherz haben wird. Ein Lesehighlight für immer und ewig!

Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s