Rezension: Abgelegt: Vom Verlassen, Verlieren & Verlieben

[Rezensionsexemplar]

Fakten

Abgelegt: Vom Verlassen, Verlieren & Verlieben | Stefanie Steenken | 02.06.2020 | 160 Seiten | gebundene Ausgabe | 14,90€

Klappentext

Eines der schönsten Gefühle ist,
mit einem Lächeln einzuschlafen,
weil man an heute denkt
und sich auf morgen freut.

Stefanie Steenken hat ihre Leidenschaft im Schreiben gefunden. Trotz Zweifeln und Angst ist sie ihren Weg gegangen und hat ihrer Intuition vertraut. Ihre Gedichte lassen Einblick gewähren in Lebensabschnitte und Situationen, die wohl jeder von uns schon erlebt hat. Sie erzählt vom Verlassen, Verlieren und Verlieben. Und dass man die wertvollsten Dinge im Leben finden kann, auch wenn man gar nicht nach ihnen sucht.

Abgelegt ist ihr zweiter Gedichtband. Authentische und emotionale Zeilen motivieren, an sich selbst zu glauben und erinnern daran, dass wir alle anders und genau deswegen einzigartig sind.

Meine Meinung

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt einfach hervorragend zum Buch, da es genauso persönlich ist wie jedes einzelne Wort in diesem Poesieband. Auch die im Buch enthaltenen Bilder von Heike Niderehe machen dieses Buch zu etwas besonderem und schaffen beim Lesen eine angenehme und entspannende Atmosphäre.

Das Lesen dieses Buches war ein wirklich tolles Erlebnis für mich. Schon nachdem ich nur das Vorwort gelesen hatte wusste ich, dass ich einen wahren Schatz in den Händen halten. Allein diese ersten Worte haben mich sehr berührt. Die im Buch enthaltenen Gedichte sind sehr modern und haben ebenfalls einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich habe mich in den Zeilen von Stefanie Steenken selbst wiedergefunden. Sie schreibt so ehrlich, authentisch und emotional und schafft es mit wenigen Worten ganz viel auszudrücken. Sie schreibt über alltägliche und aktuelle Themen, darunter auch vieles, was mich beschäftigt. Stefanies Sichtweise auf die Dinge hat mich zum Nachdenken angeregt und mir geholfen meine eigene Haltung zu Überdenken. Sie hat es zudem auf eine ganz großartige Weise geschafft in ihrem Gedichtband zu verdeutlichen wie wichtig es ist sich selbst zu lieben und an sich zu glauben. Stefanie Steenken hat einfach eine Gabe mit Worten umzugehen und nutzt dies, um uns zu zeigen wie einzigartig und besonders jeder Mensch ist und dass genau dies ein Geschenk ist.

Fazit

„Abgelegt: Vom Verlassen, Verlieren & Verlieben“ ist ein wunderschöner Gedichtband, der zum Nachdenken anregt und in dessen Zeilen man sich selbst wiederfinden kann. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen!

Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s