Rezension: New Dreams

Fakten

New Dreams | Lilly Lucas | 04.05.2020 | Knaur Verlag | 336 Seiten | Paperback | 12,99 | Band 3 der Green Valley Love – Reihe

Inhalt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter flüchtet Elara zu ihrer Großmutter Molly nach Green Valley. Auf ihrem Weg dahin wird sie mitten in der Nacht von einem Schneesturm überrascht und hat einen Unfall. Doch zum Glück ist Noah zur Stelle und kann sie mit nach Green Valley nehmen. In der idyllischen Kleinstadt will Elara zur Ruhe kommen und sich über ihre Zukunft klar werden. Um die Schulden für die Reparatur ihres Autos zu begleichen, beginnt sie in der örtlichen Tankstelle zu arbeiten. Dies führt auch dazu, dass sie Noah wieder trifft, der in der Autowerkstatt nebenan aushilft und davon träumt Astronaut zu werden. Beide kommen sich näher, doch dann erfährt Elara, dass Noahs Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegst. Und gegen Noahs Schuldgefühle scheint ihre Liebe keine Chance zu haben…

Meine Meinung

Das Cover des Buches ist ein absoluter Traum. Es glitzert wunderschön und ist ein echter Hingucker.

Die Hauptcharaktere des Buches sind Elara und Noah. Beide waren mir von Beginn an sympathisch und während des Lesens habe ich sie immer mehr ins Herz geschlossen. Zunächst muss ich anmerken, dass Elara meiner Meinung nach ein wirklich außergewöhnlicher und wunderschöner Name ist. Elara ist ein sehr liebenswerter und ich finde es so stark von ihr, dass sie sich von ihrer Mutter nicht in ihre Zukunftspläne reinreden lässt. Denn nichts ist wichtiger, als seinen eigenen Träumen zu folgen. Noah ist häufig ein recht unnahbarer junger Mann. Doch er ist auch ein Protagonist voller Charme und Humor. Zudem ist er einfach unglaublich hilfsbereit und hach…einfach zum Verlieben. Es tat so weh, dass ihn seine Schuldgefühle so eingenommen haben und er seinen Traum dadurch aus den Augen verloren hat…

Der Schreibstil von Lilly Lucas hat mir wieder sehr gut gefallen. Sie schreibt locker-leicht, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Ich habe es geliebt die Geschichte von Noah und Elara zu lesen. Sie lädt zum Träumen und Entspannen im idyllischen Green Valley ein. Diese Kleinstadt fühlt sich für mich mittlerweile so heimisch an, dass ich es kaum erwarten kann wieder zurückzukehren. New Dreams ist einfach ein absolutes Wohlfühlbuch. Elara und Noah fand ich einfach total süß und deren Geschichte hat mich vom Anfang bis zum Ende mitgerissen. Das Buch ist sehr humorvoll, aber auch gefühlvoll, romantisch und aufgrund Noahs Traum auch irgendwie magisch. Bisher ist New Dreams definitiv mein liebster Band der Green Valley Love – Reihe.

Fazit

„New Dreams“ ist ein romantisches, humorvolles und mitreißendes Wohlfühlbuch mit liebenswerten Charakteren. Ich liebe die Geschichte um Noah und Elara einfach und kann sie wärmstens empfehlen!

Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s