Rezension: Dream Again

In Blakes Armen zu liegen war wie nach Hause zu kommen. Als wäre ich genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

– Jude

[Rezensionsexemplar]

Fakten

Dream Again | Mona Kasten | 23.03.2020 | LYX Verlag | 480 Seiten | Paperback | 12,90€ | Band 5 der Again-Reihe

Klappentext

Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen – und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren …

Meine Meinung

Das Cover des Buches gefällt mir wirklich sehr gut. Es passt sehr gut zu den anderen Buchcovern der Reihe und die Farbe finde ich total beruhigend.

Die Hauptcharaktere des Buches sind Jude Livingston und Blake Andrews. Beide waren mir sehr sympathisch und ich habe sie einfach ins Herz geschlossen. Auch diese beiden sind wie allen anderen Charakter der Again-Reihe beim Lesen zu Freunden geworden, die ich in meinem Leserherz nicht mehr missen möchte. Jude und Blake sind so starke Persönlichkeiten und es ist wirklich spannend deren Entwicklung zu verfolgen. Dabei geht es nicht nur darum zu verfolgen wie die beiden wieder zueinander finden, sondern auch wie sie die Kraft finden weiter für ihre Träume zu kämpfen, anstatt aufzugeben.

Der Schreibstil von Mona Kasten ist einfach großartig. Man kann ihre Bücher kaum aus der Hand legen. Ich habe jeden einzelnen Satz, jedes einzelne Wort aufgesaugt und genossen. Mit Dream Again hat die Autorin mir mal wieder das Gefühl gegeben nach Hause zu kommen. Mit Woodshill und den tollen Charakteren verbinde ich einfach ein tiefes Gefühl von Frieden und Geborgenheit. Dream Again ist ein wirklich mitreißendes, emotionales und dramatisches Buch. Dieses Buch ist nur aus Judes Sicht geschrieben und dennoch konnte ich das Handeln und Denken beider Protagonisten so gut nachvollziehen, als könnte ich direkt in sie hineinblicken. Ich konnte einfach so gut mit Jude und Blake mitfühlen. Jeden Funken Glück und jeden Funken Schmerz habe ich gespürt. Teilweise war ich wirklich den Tränen nah. Dream Again beweist mal wieder, was Mona Kasten für eine großartige Autorin ist.

Fazit

„Dream Again“ ist ein unglaublich emotionales und mitreißendes Buch. Nach

Bewertung:

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s