Rezension: Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Das Leben geht weiter. Und irgendwann geht man mit, weil stehen bleiben auf lange Sicht keine Option ist.

Rosa in „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“

Fakten:

Titel: Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte Autor: Anne Freytag Erscheinungsdatum: 27.05.2019 Verlag: Heyne Einband: gebundene Ausgabe Seitenzahl: 416

Inhalt:

Rosa und Frank begegnen sich kilometerweit weg von zuhause in Australien. Zusammen sind sie zwischen allen anderen, die in Gruppen reisen weniger alleine und eigentlich auch ziemlich vollständig. Gemeinsam kaufen sie einen alten Camper, um mit diesem zusammen weiterzureisen. Dann taucht jedoch Franks bester Freund David auf und plötzlich ändert sich alles. Schnell stellt sich die Frage, ob drei einer zu viel sind. Oder hat genau er noch gefehlt? Der gemeinsame Weg durch Australien verbindet die drei immer stärker miteinander und verändert sie für immer…

Meine Meinung:

Das Cover des Buches ist recht einfach gehalten, passt jedoch hervorragend zur Geschichte und stimmt auf diese ein.

Rosa, Frank und David haben sich in mein Herz geschlichen. Rosa, weil sie kein normales Mädchen ist und das auch nicht sein will. Frank, weil er ein ganz außergewöhnlicher und besonderer 17-jähriger ist. Und David, weil er viel mehr ist, als das, was man am Anfang der Geschichte von ihm denkt. An vielen Stellen konnte ich mich mit den dreien identifizieren und etwas für mich selbst mitnehmen. Es war ein Vergnügen die drei auf ihrer Reise durch Australien, aber besonders auch bei ihrer inneren Reise zu begleiten. Zwischen den dreien entsteht wirklich eine ganze besondere Verbindung.

Dieses Buch handelt von Liebe, Freundschaft und Selbstfindung. Außerdem wird die schwierige Zeit nach dem Abitur thematisiert, in der man heute mehr als je unter dem Druck steht etwas aus sich zu machen.

Ich liebe den Schreibstil von Anne Freytag einfach. Sie schreibt sehr poetisch und intensiv. Ihre Worte und Geschichten fesseln mich immer wieder aufs Neue. Durch die kurzen Kapitel fällt es mir leicht dranzubleiben und weiterzulesen. Die Geschichte um Frank, Rosa und David ist unglaublich ehrlich, realistisch und tiefgründig. Anne Freytag hat wieder eine sehr gefühlvolle Geschichte aufs Papier gebracht, welche mich berührt und zum Nachdenken angeregt hat.

Fazit:

„Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ ist unglaublich ehrlich, authentisch und tiefgründig. Die Geschichte von Rosa, Frank und David bleibt in Erinnerung. Absolute Leseempfehlung!

Bewertung: 5/5 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s