Rezension: Begin Again

Seit ich in Woodshill wohnte, war alles anders. Ich hatte mich verändert, war ein ganz anderer Mensch geworden. Und ich hatte mich noch nie so sehr wie ich selbst gefühlt.

Allie in „Begin Again“

Fakten:
Titel: Begin Again
Autor: Mona Kasten
Erscheinungsdatum: 14.10.2016
Verlag: LYX
Einband: Paperback
Seitenzahl: 495
Reihe/Band: Again/Band 1

Inhalt:
Alles was Allie Harper möchte ist ein Neuanfang. Deshalb beginnt sie ihr Studium in Woodshill. Dort landet sie jedoch in einer WG mit dem attraktiven Kaden White, der mit seiner unverschämten Art überhaupt nicht in Allies Plan passt. Außerdem stellt er für das Zusammenleben direkt einige Regeln auf. Die wichtigste besagt, dass die beiden nie etwas miteinander anfangen. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan, denn als Allie hinter Kadens Fassade blickt und ihn besser kennenlernt, ist das Prickeln zwischen den beiden kaum noch zu ignorieren…

Meine Meinung:
Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Die Farben der Schrift sind dem Bild hervorragend angepasst, weshalb das Cover sehr harmonisch ist.

Die Hauptcharaktere dieses Romans sind Allie Harper und Kaden White. Allie ist eine starke junge Frau und ich bewundere sie für ihren Schritt nach Woodshill zu ziehen. Ich bin stolz, dass sie sich die Freiheit erkämpft hat, die sie verdient. Kaden wirkt anfangs sehr schroff und unsympathisch, aber als seine weiche Seite zum Vorschein kam, habe ich ihn schnell ins Herz geschlossen. Seine Tätowierungen finde ich gleichzeitig wunderschön und attraktiv.
Bei den Nebencharakteren mochte ich vor allem Kadens Mom Rachel total gerne. Sie ist einfach so ein herzlicher und guter Mensch. Aber auch Dawn und Spencer habe ich liebgewonnen. Zwischen den beiden hat es ja auch bereits geknistert, weshalb ich mich auf deren Geschichte in Trust Again freue.

Der Schreibstil von Mona Kasten hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte war so humorvoll, aber auch herzzerreißend und sexy. Leider gab es keine Sichtwechsel. An vielen Stellen hätte ich gerne direkt die Gedanken und Gefühle von Kaden erfahren. Jedoch konnte ich durch die fehlenden Sichtwechsel noch mehr mit Allie mitfühlen.

Fazit:
„Begin Again“ ist mitreißend, humorvoll und sexy. Eine absolut empfehlenswerter New Adult-Roman!

Bewertung: 5/5 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s